Datenschutzerklärung für die Konnis-Tour-App

Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere mobile iPhone- und Android-App (im Folgenden App). In ihr werden Art, Zweck und Umfang der Datenerhebung im Rahmen der App-Nutzung erläutert. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten bzw. Apps behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Die Nutzung der App ist ohne die Angabe von personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse möglich. Folgende Datenarten werden von unserer App erhoben:

Standortdaten

Wir benötigen optional den Zugriff auf den Standort Ihres Gerätes, wenn Sie diesen in der App nutzen möchten. Ihr Standort wird über die GPS-Funktion Ihres Gerätes geortet. Diese Daten werden ausschließlich für diesen Zweck genutzt und nicht in der App gespeichert oder an uns übertragen.

Die App nutzt für die Kartendarstellung Funktionen von Apple (Apple Karten) und Google (Google Maps). Weitere Datenschutz-Informationen zur Nutzung dieser Karten-Funktionen finden Sie unter folgenden URLs.

  • Apple Inc.: https://www.apple.com/de/privacy/
  • Google Ireland Limited: https://safety.google

Gerätedaten / Identität

Wir erfassen keine statistischen Daten zu Ihrer Nutzung der App. Beim Abruf von Inhalten werden Daten vom Server an die App übertragen. Hierbei werden die üblichen für den Serverbetrieb erforderlichen Informationen allgemeiner Natur automatisch erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa das verwendete Betriebssystem, Ihre IP-Adresse und Ähnliches.

Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus.
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um den Serverbetrieb und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Kamerazugriff

Den Kamerazugriff nutzt die App lediglich, um den QR-Scanner zu betreiben. Es werden dabei keine Daten auf unseren Systemen gespeichert oder ausgewertet.

Feedbackformular

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die Verarbeitung der in das Feedbackformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Feedbacks sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Die Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung Ihrer Nachricht gelöscht. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig.

Menü